Sie erreichen uns über die 24h-Hotline:
02 09.17 99 7-0 Ihre Anfrage
Infomappe

Unser Pflegeleitbild

Unser Ziel ist ein Höchstmaß an Selbstbestimmung, Lebensqualität und individuellem Wohlbefinden der bei uns lebenden Menschen. Dieses Selbstverständnis ist in unserem Pflegeleitbild festgeschrieben.

Die Pflegequalität in unserem Seniorencentrum wird engmaschig durch unser Qualitätswesen begleitet, weiterentwickelt und überwacht. Dazu gehören individuelle Coachings, zielgerichtete Schulungen sowie regelmäßige Qualitätszirkel. Neueste pflegewissenschaftliche Erkenntnisse fließen dabei laufend in unsere Arbeit ein. 

Die unabhängigen Beratungen und Kontrollen externer Prüfinstitutionen wie der Heimaufsicht, des Gesundheitsamts sowie des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen sind uns besonders wichtig. Über die gesetzlichen Prüfungen hinaus führen wir regelmäßig interne Audits zur Sicherung der Pflegequalität durch.

Kurzzeitpflege in der Gemeinschaft

Wenn eine Pflege in den eigenen vier Wänden aktuell nicht möglich ist, da nach einem Krankenhausaufenthalt therapeutische Hilfe vonnöten ist oder pflegende Angehörige Energie tanken möchten, kümmern wir uns gerne vertrauensvoll um unsere Gäste in der Kurzzeitpflege. Dabei können sie aus dem vielfältigen Pflegeangebot und den Veranstaltungen in unserem Seniorenheim schöpfen und werden so auf Wunsch in den Alltag in der Einrichtung integriert.

Kurzzeitpflegegast beim Zeitunglesen

Geschützter Demenzwohnbereich

Damit Menschen mit Demenz ein Leben in Würde genießen können, pflegt unser ausgebildetes Betreuungspersonal mit viel Hingabe jeden Tag die Bewohner. Durch tagesstrukturierte Beschäftigungen und Biografiearbeit wird eine Brücke zu Vergangenem und Gesprächen gebaut. Unsere therapeutischen Maßnahmen stellen wir individuell auf jeden Bewohner ein.

Biographierarbeit bei Demenz

Umsorgende Palliativpflege

Im Mittelpunkt der Palliativpflege in unserem Seniorenheim stehen Menschen, die unheilbar erkrankt sind und zunehmend unter den Folgen der Erkrankung leiden. Ziel ist es, die verbleibende Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten, Symptome zu lindern sowie die Lebensqualität zu fördern und zu erhalten. Wir stimmen unsere Pflege auf den persönlichen Bedarf ab und ermöglichen eine umfassende Betreuung, auch durch unser Kooperationsnetzwerk zu Palliativmedizinern und Hospizinitiativen in der Region. Eine flexible Abstimmung mit den Haus- und Fachärzten ermöglicht eine enge Begleitung von Bewohnern und ihren Angehörigen.

Fürsorge in der Palliativpflege

Diabetes im Fokus

Das Cura Seniorencentrum Gelsenkirchen lässt seinen von Diabetes betroffenen Bewohnern eine sehr individuelle und fachspezifische Betreuung zukommen. Denn eine angepasste Therapie lindert Altersbeschwerden besonders, wenn die Glukosewerte im Normalbereich liegen. Das Cura-Diabetes-Programm ist ein Baustein des Modells der integrierten Versorgung, zu der wir in Gelsenkirchen Kooperationsverträge mit medizinischem Fachpersonal abgeschlossen haben, um die Versorgung der Bewohner weiter zu optimieren.

Blutzuckermessgerät

Beratung ist unsere Stärke!

Bei allen Fragen zum Haus, zur Pflege, Therapiemöglichkeiten und Freizeitangeboten wenden Sie sich gern an uns. Die Beratungskompetenz zählt zu unseren großen Stärken. Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter Fragen & Antworten sowie Pflege „aktiv“.